Wähle deine Sprache
Wähle deine Währung
€   -   eur
>65.000 zufriedenen Kunden seit 2005
Einfache Rückgabe 60 Tage Rückgabegarantie
Weltweit Versand UPS Express
>65.000 zufriedenen Kunden seit 2005

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Citizen Uhr bewegt sich in 2-Sekunden-Intervallen

Geplaatst op 07-06-2021 door Marc Hut

Sie können die Funktionen wie den Chronographen Ihrer Citizen Eco-Drive Uhr nicht nutzen? Bewegt sich der Sekundenzeiger in 2-Sekunden-Intervallen anstelle von 1 Sekunde? An Ihrem Eco-Drive ist zum Glück nichts auszusetzen. Es bedeutet nur, dass die Uhr nicht ausreichend aufgeladen ist, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Wiederaufladbarer Eco-Drive

Ihre Citizen Eco-Drive Uhr ist mit einer wiederaufladbaren Zelle ausgestattet. Licht, Sonnenlicht oder jede andere Art von Licht lädt die Uhr auf. Wenn die Ladung nicht ausreicht, zeigen die meisten Citizen-Uhren (z. B. die mit einem Citizen Miyota B6x- und B8143-Uhrwerk) dies mit der Bewegung des Sekundenzeigers an. Anstatt sich in 1-Sekunden-Intervallen zu bewegen, bewegt sich der Sekundenzeiger in 2-Sekunden-Intervallen.


Diese Warnfunktion für unzureichende Ladung ist die Ursache für diese seltsame Bewegung des Sekundenzeigers. Außerdem können Sie Funktionen wie den Chronographen nicht verwenden.

Die Lösung? Laden Sie Ihren Citizen Eco-Drive auf!

Die Lösung dieses Problems ist ganz einfach: Laden Sie Ihren Eco-Drive auf. Laden Sie Ihre Uhr sofort vollständig auf, indem Sie sie dem Licht aussetzen. Ohne Aufladen fährt die Uhr mit ihrem Zwei-Sekunden-Intervall fort, bis die Batterie vollständig entladen ist und kommt dann zum Stillstand.

Copyright © 2005-2021 - WatchXL Uhren AGB Datenschutz